Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Dagmar Ludwig am 20. Januar 2009
1957 Leser · 48 Stimmen (-30 / +18)

Ältere Menschen

Ausdrucksweise

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

ich bin Jahrgang 1944 und seit 2008 Rentnerin, habe 4 Kinder groß gezogen und 44 Jahre in Vollzeit gearbeitet.
Glauben Sie nicht, dass ich ein Recht auf älter werden habe?

Sorgen Sie doch bitte dafür, dass unsere Generation dabei kein schlechtes Gewissen haben muss.

Seit Norbert Blüm höre ich nur noch: "Menschen werden immer älter, überalterte Gesellschaft, zu viel Alte"! Ich kann es nicht mehr hören.

Dieser Wortschatz der Regierungsmitglieder ist peinlich.

Mit freundlichen Grüßen

Dagmar Ludwig

-12

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.