Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Wolfgang Schwarz am 19. Mai 2009
1511 Leser · 7 Stimmen (-5 / +2)

Familie

Christentum und unsere Kultur - 10 Gebote und das Grundgesetz

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

laut Medienberichten haben Sie einmal sinngemäß geäußert, unsere Kultur basiere auf dem Christentum, und die ersten Artikel des Grundgesetz seien eine Zusammenfassung der 10 Gebote.

Können Sie das bitte erläutern? Insbesondere: Wie vereinbaren Sie das 1.Gebot ("...ich, der Herr, dein Gott, bin ein eifersüchtiger Gott...") mit Artikel 4 (1) (Freiheit der Religion und Weltanschauung)?
Wenn Sie von "christlichen Werten" sprechen, was meinen Sie konkret damit? (Offenbar muss es um Werte gehen, die in der Bibel betont werden, und die in anderen Kulturkreisen keine oder geringere Bedeutung haben.)

Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Wolfgang Schwarz.

-3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.