Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Manuela Kabelitz am 10. Januar 2009
2108 Leser · 59 Stimmen (-32 / +27)

Kinder und Jugend

Erhöhung Kindergartengebühr wg. Erhöhung Kindergeld

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

mein Sohn besucht seit einem halben Jahr die städtische Kindertageseinrichtung hier bei uns in Ronnenberg.

Nun wurden ab dem 01.01.2009 die Gebühren für die Einrichtung erhöht. Als Begründung wird die Erhöhung des Kindergeldes ab dem 01.01.2009 zu Grunde gelegt. Das Kindergeld wird als Einkommen angerechnet.

War es wirklich die Absicht, das Kindergeld zu erhöhen, damit wir Eltern diesen Betrag gleich wieder an den Kindergarten bezahlen?

Uns nützt die Erhöhung nun gar nichts, da wir fast die kompletten 10,00 EUR gleich wieder abgeben müssen.

Vielen Dank für die nutzlose Erhöhung.

Mit freundlichen Grüßen

Manuela Kabelitz

-5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.