Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Christian Erb am 05. Januar 2009
2338 Leser · 62 Stimmen (-34 / +28)

Kinder und Jugend

Gratisschulkleidung für alle Schüler

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

seit längerm wird die Frage der Einführung von Schulkleidung, ich wähle bewust nicht das Wort Schuluninform, diskutiert. Es scheint dort den Konflikt zwischen der Option durch eine einheitliche Kleidung eine für alle Schüler konfliktfreie gleiche Positionierung unabhänig von der sozialen und somit finanziellen Schicht zu erreichen und der Möglichkeit für die Schüler sich durch Abgrenzung sozial zu entwicklen weitergeführt werden. Durch die jetzige finanzielle Situation, welche sich besonderns auf die untern sozialen Schichten auswirkt, ist es z.B. Harz IV Eltern nicht mehr möglich im Wettkampf um eine für gerade in den gestrengen Schüleraugen beste Kleidung für die Schule mitzuhalten. Die Folgen sind verstärkte soziale Diskreminierung. Daher sollte nun die Option einer einheitliche Schulkleidung, in welcher Form und Ausgestaltung auch immer, offentiv und ergebnisoffen diskutiert werden. Auch wird sich damit für z.B. durch religiöse Vorbehalte im Elternhaus in ihrer Entfaltung eingeschränkte Jugendliche (oftmals weibliche) geradezu eine Befreiung ergeben. Weiterhin wird durch staatliche Finanzierung dieser Maßnahmen direkt geholfen und die Mittel kommen den Schülern direkt zu gute. Wie stehen Sie zu dieser Problematik, Frau von der Leyen?

Ich wünsche Ihnen bereits jetzt weiterhin den Mut und die Stärke sich auch weiter gegen den Wind zu stellen und Ihren Stil beizubehalten. Ein frohes Fest und ein gesegnetes Jahr 2009 Ihnen und Ihrer Familie.

m.f.G. aus dem Hochsauerland

Christian Erb

-6

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.