Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Kerstin Keller am 01. Oktober 2009
1886 Leser · 5 Stimmen (-5 / +0)

Kinder und Jugend

hochbegabt

Sehr geeehrte Frau von der Leyen!
Mein Sohn ist 6 Jahre alt und Schüler der 1. Klasse. Seit 2 Wochen wissen wir, er hat einen IQ von 147 abzgl. seiner motorischen Schwierigkeiten einen IQ von 120 (von der Schulpsychologin getestet) . Wir wohnen im Bundesland Sachsen und möchten wissen welche Förderung gibt es vom Staat, wie werden Eltern unterstützt? Gibt es Erstattung der Fahrtkosten, wenn wir unser Kind in eine Schule in einen anderen Ort fahren müssen. Die Diagnose hat uns überrascht und wir freuen uns auch über weitere Informationen zu diesem Thema.
Mit freundlichen Grüßen
Kerstin Keller

-5

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.