Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor s. eisenberg am 04. Mai 2009
1601 Leser · 18 Stimmen (-5 / +13)

Gleichstellung

Keine Steuerklasse 3 für meine Familie bei Lebenspartnerschaft

Sehr geehrte Frau von der Leyen,
ich bin lebe in einer eingetragenen gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaft und wir erziehen im Auftrag des Jugendamtes ein behindertes Mädchen als Dauerpflegeltern:
Warum erhalte ich als Ernäherin der Familie keine Steuerklasse 3? Ich empfinde dies als zutiefst ungerecht und fühle mch und meine Familie durch die Bundesregierung diskriminiert.
Gut genug um für das Jugendamt eine Familie zu bilden, aber für das Finanzamt keine Familie zu sein????
Die Steuerklasse 3 würde meine Familie finanzielle erheblich entlasten: übrigens wird beim Pflegegeld von Steuerklasse 3 des Versorgers ausgegangen, daher fällt diese recht niedrig aus!
Sind wir eine Familie zweiter Klasse? Steuerrechtlich auf jeden Fall!!
Wann werden Sie auch etwas für "ungewöhnliche" in diesem Fall gleichgeschlechtlicheFamilien tun?
Hochachtungsvoll
S. Eisenberg

+8

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.