Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Beate Schwarz am 24. April 2009
1571 Leser · 10 Stimmen (-2 / +8)

Sonstiges

KINDERBONUS

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

das haben Sie ja wirklich gründlich vermasselt......
Der "Vater" meines Sohnes hat sich sicherlich riesig über die von Ihnen "gespendeten" 50,-€ gefreut.
Er hat eine gute Arbeitsstelle (Zeitsoldat), seit 9 Jahren noch KEINEN CENT (außer Unterhalt und dies nicht immer), kein Kleidungsstück, kein Geschenk zum Geburtstag, Weihnachten etc, kein Spielzeug, keine Minute Zeit, keine Anerkennung oder sonst irgendetwas in seinen Sohn investiert...und nun bekommt er das Geld geschenkt.

Uns fehlt Geld an allen Ecken und Enden - mein Kind leidet darunter, daß es noch nie seinem Leben in einem Urlaub war, wie alle anderen Klassenkameraden, daß ich mir für ihn bestimmte Dinge, welche "alle" selbstverständlich haben, nicht leisten kann ( ich spreche hier nicht von Luxusgegenständen, sondern z.B. von einer Regenjacke für's Fusballspielen)......die 50.-€ hätte ich vielfach - äußerst sinnvoll einsetzen können.....

Eine Schande, daß solche Lücken nicht berücksichtigt werden können

+6

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.