Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Robert Dobler am 17. November 2009
5828 Leser · 4 Stimmen (-1 / +3)

Familie

Kindergeld an ausländische Arbeitnehmer:

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

eine Frage zu Kindergeld an ausländische Arbeitnehmer:

wie kann es sein, dass ausländische Arbeitnehmer, die in Deutschland arbeiten, deren Familie jedoch im Ausland/Heimat lebt, und deren Kind/er auch nicht in Deutschland leben, Kindergeld bekommen. Das Argument, dass diese hier Steuern zahlen, kann doch nicht ausreichend sein !?

Ist Deutschland dabei wiedermal Einzelkämpfer oder gilt dieses auch für Deutsche, die im Ausland arbeiten ?

Über eine baldige Antwort würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Robert Dobler

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.