Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Cathleen Krüger am 13. März 2009
2197 Leser · 20 Stimmen (-6 / +14)

Familie

Kindergelderhöhung? Alleinerziehende????

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

zu Anfang möchte ich gleich sagen, dass dies hier keine negative Kritik sein soll, sondern nur ein Unverständnis meinerseits was die Erhöhung des Kindergeldes betrifft.

Ich bin 31 Jahre jung, habe zwei kleine Söhne, Yven + Linus (7 J.+ 5 J.) und bin alleinerziehend. Ich beziehe Unterhaltsvorschuss vom Jugendamt.

Ich freute mich vor einiger Zeit zu hören, dass das Kindergeld erhöht wird. Die Ernüchterung kam, als ich die Bescheide für den Unterhaltsvorschuss für 2009 vom Jugendamt bekam. Die 10,- Euro pro Kind wurden direkt vom Unterhaltsvorschuss abgezogen. Mit anderen Worten, ich habe nichts von dieser Kindergelderhöhung.

Ich denke, dass gerade alleinerziehende Väter und Mütter die Unterhalt bzw. Unterhaltsvorschuss beziehen von diesen 10,- Euro profitiert hätten und dass gerade diese Zielgruppe darauf angewiesen wäre.
Ich weiss, dass das Kindergeld auf Unterhalt angerechnet wird, dennoch verstehe ich dann den Sinn dieser Erhöhung nicht.
Meiner Meinung nach sind hier nur die Unterhaltszahler begünstigt. Die, bei denen die Kinder nicht einmal leben.

Natürlich ist mir bekannt, dass es Familien gibt, die am Existenzminimum leben und ich weiß, dass Sie als Bundesfamilienministerin nicht jedem gerecht werden können, aber dennoch frage ich Sie, ob Sie bei der Entscheidung das Kindergeld zu erhöhen auch an die Zielgruppe "ALLEINERZIEHENDE" gedacht haben!?!

Ich bedanke mich für Ihre Aufmerksamkeit.

Mit freundlichen Grüßen

Cathleen Krüger

+8

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.