Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Joachim Kupczik am 26. Februar 2009
1811 Leser · 27 Stimmen (-7 / +20)

Kinder und Jugend

Kinderlärm

Sehr geehrte Frau von der Leyen

nach dem Fernsehbericht im ZDF über Kinderlärm und aus eigener beruflicher Erfahrung möchte ich fragen, wann endlich Wohnen und Kinder als zusammengehörende und natürliche Dinge in unseren Gesetzen ihren Nierderschlag finden.

Es kann doch nicht weiterhin möglich sein, daß Nachbarn sich über den Lärm von Kindergartenkindern oder auch Grundschülern beschweren und recht bekommen, weil Kinderlärm nicht mit dem Wohen zu vereinbaren ist.
Mit freundlichen Grüßen
Dipl.-Ing. Joachim Kupczik

+13

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.