Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Jana Bauer am 24. Januar 2009
5883 Leser · 406 Stimmen (-194 / +212)

Kinder und Jugend

Kinderschutz

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

ich möchte Ihnen gern eine Frage stellen:

Sie wollen etwas für den Kinderschutz tun: Könnten Sie dann nicht das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" (und andere kinderfeindliche Bücher) verbieten? Darin wird doch zu seelischer Misshandlung und körperlicher Vernachlässigung aufgefordert. Babys schreien zu lassen und sie nicht hochzunehmen, wenn sie etwas plagt, kann doch nicht im Interesse des Kindes sein.

Wenn Babys weinen, dann haben sie einen Grund, auch wenn der nicht gleich ersichtlich ist. Bedürfnisse von Kindern zu respektieren, hat auch etwas mit Kinderfreundlichkeit zu tun. Werden Sie sich dafür einsetzen?

Mit freundlichen Grüßen
Jana Bauer

+18

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.