Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Pia Diana Fuchs am 04. Juni 2009
6471 Leser · 80 Stimmen (-7 / +73)

Kinder und Jugend

Kindesentzug

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

ich möchte Sie höflichst bitten meine Internetseite anzusehen:

www.nichtohnemeinekinder.com

bin bin verzweifelt, kein Amt hilft mir.

Jeder sagt mir es wäre das Jugendamt zuständig, die haben aber
noch nie was unternommen! Ganz im Gegenteil sie sind dabei gestanden als meine Kinder von der Gewalt die ihnen angetan wurde berichtet haben.

Ich habe seit fast 6 Monaten meine Kinder nicht gesehen. Ich verzweifle daran. Was machen sie? Haben sie zu essen? Geht es ihnen gut? Ich liebe sie so seht, dass ich sogar diese Seite ins Leben gerufen habe, den Papst habe ich auch angeschrieben. Was kann ich tun?

Meine Kleine wird in 2 Wochen sechs und ich weiss nicht wie ich den Tag ohne sie aushalten soll.

Bitte bitte bitte, ich bitte sie von ganzem Herzen als Mutter, helfen Sie mir.

Hochachtungsvoll

Pia Fuchs

+66

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.