Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Ilse Trott am 19. Januar 2009
1795 Leser · 54 Stimmen (-29 / +25)

Kinder und Jugend

Kindesunterhalt

Sehr geehrte Frau von der Leyen!
Warum geschieht so etwas in Deutschland?
Ich habe 4 Kinder und kämpfe seit Jahren (2001) bei Gericht darum das der Vater der Kinder Unterhalt zahlen muss.Die Richterin beim Amtsgericht fällte ein Urteil,das überhaupt nicht vollstreckt werden konnte,wegen Formfehler.So konnte der Unterhaltspflichtige(Beamter)jahrelang sein Gehalt für sich ausgeben.Meine Kinder konnten nicht studieren,weil uns durch die jahrelange Verschleppung des Verfahrens das Geld dazu fehlte.Mittlerweile liegt das Verfahren seit fast 3 Jahren beim OLG,wo schon 8 Termine verschoben wurden!!!Familienzuschlag für 4 Kinder wurden von der Richterin auf 150€ geschätzt!!!Mittlerweile hat der Vater der Kinder sich mit 46 Jahren pensionieren lassen,damit er keinen Kindesunterhalt mehr zahlen muss und endlich seinen Hobbys Autos und Motorrad reparieren,Motorradfahren usw.nachkommen kann.
Aber eine Mutter mit 4 Kindern muss hier in Deutschland dadurch gestraft werden.Ich weis das ich hierdrauf keine Antwort von Ihnen erhalten werde,da es in Deutschland nicht erwünscht ist mehrere Kinder zu haben.
Vielen Dank Ilse Trott

-4

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.