Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor yvonne mäscher am 10. Juni 2009
1444 Leser · 9 Stimmen (-6 / +3)

Kinder und Jugend

Kindesunterhalt

Sehr geehrte Fr. von der Leyen

Mein Anliegen bezieht sich auf Kindesunterhalt .

Ich habe eine 12 Jährige Tochter der Unterhalt zusteht aber der Vater nicht bezahlt da er Arbeitslos ist.Er besieht Hartz IV .
Ich finde es einfach ungerecht,das bei Beziehern von Arbeitlosengeld pro Tag Geld abgezogen wird,damit der Unterhalt an den Kindern gezahlt werden kann und bei Hartz IV nicht.Gerade da müßte man eine Reglung finden,das die Väter,die Hartz IV beziehen auch dann Unterhalt bezahlen müßen wie die Bezieher von Arbeitslosengeld.
Das ist nämlich ein Grund,weshalb viel Väter nicht Arbeiten gehen wollen weil sie Unterhalt bezahlen müßen und beziehen lieben von Hartz IV.Darunter müßen viele Kinder leiden.

-3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.