Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Ralf Vinken am 13. März 2009
2127 Leser · 16 Stimmen (-4 / +12)

Familie

Lebenserhaltung

Sehr geehrte Frau von der Leyen
Hier stelle ich ihnen mal eine Aufrechnung auf wie sie im Tatsächlichen Leben eines Otto normal Bürgers aussieht !
Ich bin Vater von 5 Kindern und habe im letzten Jahr meinen job verloren somit bin ich jetzt ALG 2 Empfänger mit 43 Jahren ist es fast unmöglich in Deutschland einen einen Job zu bekommen wovon man LEBEN kann! Das muß sich mal einer Wegtun,als ich meinen Job verlor wurde zuerstmal meine Frau die 5 Kinder geboren hat und sie großgezogen hat zur ARGE bestellt und von der dortigen Arbeitsvermittlerin gefragt was Sie den in ihrem Leben bis jetzt getan hätte?(Kopfklatsch)
Jetzt aber zur Aufrechnung
2 Erwachsene
5 Kinder
Einkommen zur Zeit meiner nicht Arbeitslosigkeit 1400€ Netto Kindergeld 820 € Wohngeld 180 € macht zusammen 2400 €
Ausgaben ohne jeglichen Schnickschnak
Miete Kalt (immer schön dran denken 7 Personen ) 750 € Nebenkosten (nur Müll GB Versicherung Schornsteinfeger usw)225€
Strom Wasser und Gas 260€ macht zusammen 1195€ es bleiben also zum Bestreiten des sogenannten Lebens noch 1205€ über !
Jetzt ein 2 Personen Haushalt
Beide gehen den selben Job nach wie ich aber keine Kinder somit 1200€ Pro Person Netto macht auch 2400€ kleine Wohnung nie jemand zu Hause also geringer Strom Verbrauch keine 7 mal Duschen am Tag kein Ständiges Kühlschrank auf nur 2 Waschmaschienen die Woche ich weiß nicht muß ich wirklich weiter aufzählen ???
Familien mit Kindern wird in Deutschland das Leben genommen!Endweder man geht mit 2 Mann Arbeiten und läßt Kinder Kinder sein kann aber dafür jeden Tag Warm essen oder aber einer Geht Arbeiten dafür kann mann aber noch nicht mal die nächste Strom Nachzahlung begleichen ! Wissen Sie werte Frau von der Leyen solange das Abwracken eines Autos in Deutschland 25 mal mehr honoriert wird wie das großziehen eines Kindes kann man sagen das in diesem Lande Etwas falsch läuft !Gerade jetzt wo dieser Amoklauf wieder statt gefunden hat sollten doch auch mal unsere Politiker wach werden und versuchen den eigendlichen Kern der Sache bekämpfen! Unsere Kinder brauchen mehr Zuneigung und Liebe die kann man in Deutschland aber seinen Eigenen Kindern nicht geben weil wir keine Zeit dazu haben wie gesagt endweder mit alle Mann Arbeiten bis zum Umfallen oder keinerlei Überlebenschance!
Selbst wenn wir mit 4 Mann Arbeiten gehen zu den Konditionen die die Arge vorschlägt, (Leiharbeit Minijob 1 € ) können wir nicht von dem Einkommen alleine Leben wir müßten immer noch die Hilfe des Staates in Anspruch nehmen und das darf einfach nicht sein !
Seit 20 Jahren haben wir uns trotz Arbeit keinen Urlaub mehr Leisten können ganz im Gegenteil wir Familien wissennicht mehr wovon wir noch Leben sollen damit unsere Kinder nur halbwegs vernünftig aufwachsen können und trotzdem noch unsere Zuneigung erfahren dürfen ! Wie Sie sicherlich Merken hat die gesammte Situation etwas mit dem Gesammt Packet der Regierung zu tun ( Zuwenig Geld für Familien , Leistungsgerechte Entlohnung usw usw ) Esmuß sich in Deutschland von Grund auf was ändern sonst sehe ich schwarz für die Zukunft unseres Landes! Es geht alles viel zu Langsam !
Auf eine Antwort von ihnen würde ich mich sehr freuen und verbleibe bis dahin !
Vinken

+8

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.