Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Zulifqar Jamshaid am 09. Juli 2009
1697 Leser · 14 Stimmen (-6 / +8)

Familie

Meine kinder sind im heim

Hallo Frau von der Leyen,

meine jungs sind seit fast zwei jahren im sos kinder dorf in kleve. ich durfte die beiden erstmal nicht sehen. jetzt darf ich sie sehen, aber alle zwei monate für zwei stunden. ich und meine ex waren nicht verheiratet daher habe ich auch nicht die erziehungsberechtigung. ich liebe meine jungs, auch wenn wir nicht verheiratet waren, sollte ich auch die erziehungsberechtigung unserer kinder haben, denn wir beide sind eltern. ich finde, wenn sowas ist, bleibt die gleichberechtigung auf der spur und das sollte nicht sein. denn wenn gleichberechtigung, dann sollte es auch für alle die gleichen rechte geben und ich als mann verlange auch gleichberechtigung. ich hoffe ich kriege eine antwort oder hilfe. Mfg. Zulifqar Jamshaid

+2

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.