Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Monika Holsten am 12. März 2009
2084 Leser · 5 Stimmen (-4 / +1)

Familie

Partnermonate nach Geburtsdatum

Sehr geehrte Frau von der Leyen,
leider kann man die Partnermonate nicht als Kalendermonate nehmen, sondern nur abgestimmt auf das Geburtsdatum des Kindes. Dadurch fehlt einfach die Flexibilität für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber und oftmals wird deshalb auf die Monate verzichtet. Ich verstehe nicht, warum man nicht einfach Kalendermonate nehmen kann. Vielleicht können Sie mir das erklären.

Mit freundlichen Grüßen

Monika Holsten

-3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.