Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Heiko Schultz am 28. April 2009
6468 Leser · 125 Stimmen (-17 / +108)

Sonstiges

Schutz vor Kinderpornografischem Inhalt - Radiointerview auf Radio Eins

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

im Radiointerview auf dem Sender "Radio Eins", für jeden zu hören unter http://www.radioeins.de/programm/sendungen/eine_stunde_ze... ab 2:50
sprechen sie über die Internetnutzer, die theoretisch in der Lage wären, eine eingerichtete Sperre zu umgehen.

80% der Internetkunden, also der Nutzer, sind demzufolge die gewöhnlichen Intertnetnutzer, die mit den Grundfunktionen vertraut sind, aber deren Tiefgang bei den Kenntnissen eher gering ist.

Daraus folgend sind, wie Sie sagen, die übrigen 20% der Nutzer die zum Teil schwer Pädokriminellen. Und Sie stellen jetzt jenen versierten Internetnutzer und IT-Experten auf aller Welt mit Pädokriminellen auf eine Stufe! Ein Schlag ins Gesicht aller derjenigen, die in dieser Branche ihren Arbeitsplatz haben und ihr Lohn und Brot mit ehrlicher Arbeit verdienen.

Das finde ich höchst verwerflich. Wir werben teils in großem Umfang um indische IT-Experten, und Sie hauen solche Statements raus.

Wie kommen Sie auf eine solche Idee?

Herzlichst,
Heiko Schultz

+91

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.