Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor N. Hahn am 16. April 2009
2184 Leser · 10 Stimmen (-2 / +8)

Gleichstellung

Wie kann es sein?

Sehr geehrte Fr. von der Leyen,

ich bin Mutter zweier Kinder und geschieden; habe mich nach Jahren aus einer gewaltgeprägten Ehe befreit und lebe heute mit meiner Partnerin und meinen Kindern unter einem gemeinsamen Dach.
Mein Gehalt als Altenpflegerin reicht nicht aus um meine Familie selbstständig zu ernähren. Wir beziehen also folgerichtig ergänzend Hartz-IV.

Wenn ich Urlaubs-bzw. Weihnachtsgeld erhalte, muss ich dieses im kompletten Umfang an die ARGE zurückzahlen.
Das ist Geld für das ich hart gearbeitet habe und dennoch bleibt mir kein Cent davon.
Meine Kinder gehen beide auf ein Gymnasium; viele Bücher, Hefte oder auch Ausflüge sind kaum finanzierbar, trotzdem ermögliche ich es ihnen ... irgendwie.
Sollen sie, nur weil wir finanziell nicht so stark gebettet sind, auf eine schlechtere Schule gehen??

Im Januar wurde das Kindergeld um zehn Euro pro Kopf erhöht.
In diesem April wurden mir 60 Euro wieder vom Regelsatz einbehalten mit dem Hinweis auf die Kindergelderhöhung; obendrein bekomme ich jetzt also wieder zwanzig Euro weniger im Monat...dafür habe ich ja zwanzig Euro mehr Kindergeld.
Also plusminus Null!

Meine Partnerin hat sämtliche Pflichten für meine Kinder mitzusorgen; Rechte bekommt sie allerdings so gut wie keine...

Wie kann es also sein daß von der Regierung immer wieder behauptet wird es würde so viel für Kinder getan; es wird u.a. auf die Kindergeld- erhöhung hingewiesen und in Wirklichkeit bleibt für Familien mit Hartz-IV nicht ein Cent mehr übrig?
Wo bleibt da die sog. Gleichstellung?

Ich wäre für eine Erklärung Ihrerseits sehr dankbar!

Mit freundlichen Grüßen

N.Hahn

+6

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.