Sehr geehrte Nutzer von direktzu.de/vonderleyen. Diese Plattform ist aufgrund des Wechsels an der Spitze des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) archiviert. Sie können daher keine Beiträge veröffentlichen oder bewerten. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen Ihnen jedoch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Archiviert
Autor Axel Schudak am 21. April 2009
2786 Leser · 11 Stimmen (-4 / +7)

Kinder und Jugend

Zugangssperren zu Kinderpo

Sehr geehrte Frau von der Leyen,

sie stellen in der Presserklärung fest:
"Es geht ausschließlich darum, den Zugriff auf kinderpornografische und damit illegale Inhalte zu erschweren."

Meine Frage nun:

Werden sie zurücktreten, falls das von Ihnen durchgesetzte System für die Zensur anderer Inhalte genutzt wird?

Da ja sichergestellt ist, dass dies nicht passiert (so hoffe ich wenigstens), könnten Sie die Frage ja getrost und in aller Kürze mit einem JA beantworten.

Mit freundlichen Grüßen

Axel Schudak

+3

Die Abstimmung ist geschlossen, da der Beitrag bereits archiviert wurde.