Liebe Nutzer, auf dieser Plattform können keine Beiträge mehr eingestellt und darüber abgestimmt werden und es werden keine Antworten mehr erfolgen. Die Amtszeit von Harald Wolf als Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen hat am 24. November 2011 geendet, er steht folglich nicht mehr zur Beantwortung Ihrer Beiträge zur Verfügung. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung.

Abstimmungszeit beendet
Autor Robert Kurze am 21. Juli 2008
26385 Leser · 0 Kommentare

Aktuelles

Love Parade?

Sehr geehrter Herr Wolf,

auch auf die Gefahr hin, dass Sie der falsche Ansprechpartner sind, wage ich folgendes Thema anzusprechen.
Die Love Parade war für micht zumindest immer eng mit der Hauptstadt Berlin verbunden. Sie war vorallem in ihren letzten Jahren in Berlin ein Zeichen für gemeinsames friedliches Feiern eine ganzen (Jugend)kultur mit internationalen Gästen. Berlin wirbt seit einiger Zeit massiv und unter hohen finanziellen Aufwendungen für sein Image (be Berlin). Denken Sie nicht, dass die Love Parade vorallem für Nicht-Berliner (national und international) ebenfalls eine starke anziehende Wirkung und damit eine super Werbung für Berlin darstellte??
Ganz abgesehen vom Image-Effekt, kann ich mir nicht vorstellen, dass die Love Parade (bzw. die nachfolgenden Aufräumarbeiten) Berlin mehr gekostet haben als die vielen Besucher an (Steuer)Einnahmen wieder eingebracht haben.

Mein Frage an Sie lautet nun kurz und knapp: Was können und würden Sie tun, um die Love Parade wieder nach Berlin zu holen?

Mit freundlichen Grüßen
Robert Kurze