Liebe Nutzer, auf dieser Plattform können keine Beiträge mehr eingestellt und darüber abgestimmt werden und es werden keine Antworten mehr erfolgen. Die Amtszeit von Harald Wolf als Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen hat am 24. November 2011 geendet, er steht folglich nicht mehr zur Beantwortung Ihrer Beiträge zur Verfügung. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zu Ihrer Information zur Verfügung.

Abstimmungszeit beendet
Autor Franziska Pries am 13. Dezember 2007
38255 Leser · 0 Kommentare

Sonstiges

Umweltplakette

Sehr geehrter Herr Wolf,

die Einführung einer Umweltzone im inneren Stadtbereich von Berlin halte ich grundsätzlich für sinnvoll.

Ich denke jedoch, dass hier gerade diejnigen beachteiligt sein werden, die nicht in der Lage sind die finanziellen Mitteln aufzubringen ein entsprechend umweltfreundliches Fahrzeug - noch dazu relativ kurzfristig - anzuschaffen.

Ich stelle mir eine Familie mit drei oder vier Kindern vor, die vor ca. fünf Jahren eine Gebrauchtwagen angeschafft hat, der nun nicht den neuen Bestimmungen entspricht. Öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen ist für eine Familie dieser Größe fast unmöglich. Die Anschaffung eins neuen Wagens erscheint ebenfalls nicht als realistische Perspektive - zumindest nicht als wirtschaftliche.

Mein Eindruck ist, dass vor allem diejenigen, die schon jetzt finanziell benachteiligt sind unter der Neuregelung leiden werden.

Was denken Sie darüber?

Mit freundlichem Gruß,

Franziska Pries