Bitte beachten Sie, dass dieser Bereich nur noch im Lesemodus aktiv ist und keine weiteren Anfragen mehr bearbeitet werden. Sie haben Fragen zum Netzausbau? Kontaktieren Sie uns über twitter.com/Amprion oder schreiben Sie eine Mail an unsere Pressesprecher bzw. unsere Projektkommunikatoren.

Beantwortet
Autor Ute May am 09. Juli 2018
4656 Leser · 0 Stimmen (-0 / +0)

Sonstige Themengebiete

Abbau Stromleitung Dortmund Kruckel-Kirchhörde

Guten Morgen,

wann wird die 110er Stromleitung von Dortmund Kruckel nach Kirchhörde auf die 380er Leitung umgestellt ?
Geplant war Ende 2016.

Mit freundlichen Grüßen

Ute May

0

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Andreas Preuß am 16. Juli 2018
Andreas Preuß

Sehr geehrte Frau May,

Amprion betreibt als Übertragungsnetzbetreiber keine 110-kV-Leitungen, sondern nur Leitungen in der Spannungsebene 220.000 bis 380.000 Volt. In diesem Falle ist Ihr erster Ansprechpartner die Westnetz GmbH.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen,

Andreas Preuß Pressesprecher