27 Tage zum Abstimmen
Autor Georg Tubbesing am 17. April 2019
Platz 1 · 14 Leser · 0 Stimmen (-0 / +0)

Sonstige Themengebiete

Arbeit

Guten Morgen

In Ihren Netzkennzahlen find ich die Windenergie -Photovoltaikeinspeisung und die Nachfrage in der Regelzone mit Ihren doch recht guten Prognosen dazu.
Warum bieten Sie bei Day ahead / Intraday Stromerzeugung / Arbeit an, wenn nach ihren Prognosen ein negativer Strompreis zu erwarten ist?

Da Sie nicht angemeldet sind, müssen Sie den Code eingeben, bevor Ihre Stimme zählt.

Captcha
Ich akzeptiere, dass meine IP-Adresse beim Abstimmen als nicht angemeldeter Nutzer gespeichert wird, um Mehrfachabstimmung zu vermeiden.
0
dagegen stimmen dafür stimmen