Auswahl der Redaktion
Autor Pia Redenius am 25. Mai 2018
498 Leser · 0 Stimmen (-0 / +0)

Sonstige Themengebiete

Nachhaltigkeitsberichterstattung

Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Name ist Pia Redenius und ich bin Studentin des Bachelorstudiengangs International Management an der Hochschule Worms. Ich bin sehr interessiert an sozialer, ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit und habe mich daher auch entschieden meine Abschlussarbeit über Nachhaltigkeitsberichterstattung zu schreiben. Konkret über das CSR-Richtlinien-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG).

Meine Abschlussarbeit verfolgt das Ziel zunächst den Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung zu beleuchten und herauszuarbeiten wie die CSR-Richtlinie die bestehende Nachhaltigkeitsberichterstattung verändert. Zudem hinterfrage ich wie umsetzbar das CSR-RUG ist.

Zwar habe ich auf Ihrer Webseite einige Informationen zu Compliance und Gleichbehandlung entdeckt, allerdings habe ich keinen gesonderten Bericht ausfindig machen können. Veröffentlichen Sie einen nichtfinanziellen Bericht?
Vielen herzlichen Dank.

Freundliche Grüßen aus Rheinhessen
Pia Redenius

0

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits beantwortet wurde.

Antwort
von Dr. Claudia Nieke am 25. Mai 2018
Dr. Claudia Nieke

Sehr geehrte Frau Redenius,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Einen gesonderten Nachhaltigkeitsbericht erstellt Amprion derzeit nicht. Tatsächlich veröffentlichen wir seit 2014 jährlich einen Geschäftsbericht. Dieser ist aufgeteilt in einen Finanzbericht und ein dazugehöriges Journal. Darin berichten wir beispielsweise über den Netzausbau für die Energiewende, aber auch über Nachhaltigkeits- und Innovationsthemen. Der Geschäftsbericht 2016 z.B. enthält unter dem Leitmotiv „Verantwortung“ alleine zehn Seiten zum Thema Vogelschutz.

Ergänzend haben wir zu Nachhaltigkeitsthemen wie Biotopmanagement und Vogelschutz eigene Publikationen herausgebracht, die Sie auch in englischer Sprache auf unserer Webseite finden können.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen konnten und wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem weiteren Studium.

Mit freundlichen Grüßen,

Claudia Nieke,
Leiterin Kommunikationsstrategie und Interne Kommunikation