Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2004 vertrete ich meine Heimatregion Nordbaden im Europäischen Parlament. Als Abgeordneter war es mir schon immer besonders wichtig, ein offenes Ohr für die Interessen und Belange unserer Bürgerinnen und Bürger zu haben und zu erfahren: Wie soll unser Europa in Zukunft aussehen?

Auf dieser Plattform haben Sie deshalb die Möglichkeit, in Kontakt mit mir zu treten. Ich freue mich über Ihre Anregungen, Fragen oder Kritik, die ich weiterhin gerne in die Politik tragen möchte.

Ich danke für Ihr Interesse und freue mich auf Ihre Nachrichten!

Ihr Daniel Caspary

In Beantwortung
Autor N. Schlottmann am 24. Juni 2019
455 Leser · 4 Stimmen (-0 / +4) · 0 Kommentare

Europa allgemein

Urteil zur Arbeitszeiterfassung

Sehr geehrter Herr Caspary,

vor der Europawahl wurden wir mit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Arbeitszeiterfassung konfrontiert.

Wie stehen Sie dazu:
Wie passt die "Stechuhr" in moderne, agile, digitalisierte und internationale Arbeitsbedingungen von Menschen, die auch "selbstbestimmt" in ihren Unternehmen ihrer Beschäftigung nachgehen möchten.

Was halten Sie von dem Umstand, dass dieses Urteil nach Klage einer spanischen Gewerkschaft gegen die Deutsche Bank AG in Spanien (UND keine Klage gegen eine spanische Großbank im eigenen Land) gefällt wurde?

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Norbert Schlottmann

+4

Über diesen Beitrag kann nicht mehr abgestimmt werden, da er bereits eine Abstimmungsrunde gewonnen hat und zur Beantwortung weitergeleitet wurde.