Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Beantwortet
Autor Horst Pfaller am 27. Januar 2014
17412 Leser · 5 Stimmen (-0 / +5)

Glauben und Leben

Ende und ewiges Schicksal des Apostels Judas

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, anders als die von Ihnen bereits beantwortete Frage zu Judas zielt meine Frage auf sein Schicksal ab: Ist Judas in der Hölle? Er hat Jesus für Geld...
+5
Beantwortet
Autor Paolo Zafutto am 18. August 2011
11101 Leser · 190 Stimmen (-46 / +144)

Kirchliche Berufe und Berufung

Kleidung der Priester im Alltag

Eminenz, Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, die Partikularnorm der Deutschen Bischofskonferenz zu c. 284 CIC (Kirchliche Kleidung der Geistlichen) ist eindeutig: "Der Geistliche muss...
+98
Beantwortet
Autor I. Broicher am 04. September 2013
7661 Leser · 6 Stimmen (-1 / +5)

Gesellschaftliche Fragen

Religionsunterricht in Schulen

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, bis vor einem Jahr ging unsere ältere Tochter auf die LVR-Severinschule für Sehbehinderte. Mangels Lehrer mit der Missio Canonica gab es dort an der Schule...
+4
Beantwortet
Autor Patrick Terhuven am 17. Januar 2014
9039 Leser · 6 Stimmen (-1 / +5)

Glauben und Leben

Kirche und Päpste im Mittelalter

Geehrte Eminenz, die Geschichte der Kirche ist von vielen dunklen Zeiten geprägt. Die Kirche ließ Hexen verbrennen, betrieb Ablasshandel und Vieles mehr. Aber auch die Päpste, deren Wahl nach...
+4
Beantwortet
Autor Rüdiger Bazany am 21. November 2013
8013 Leser · 14 Stimmen (-1 / +13)

Glauben und Leben

Grausamkeiten in der Heiligen Schrift

Sehr geehrter Herr Kardinal und Erzbischof Meisner, es gibt viele Stellen in der Bibel, die mich verwirren. Z.B. im NT, wenn Jesus vom unnützen Skalven redet (Lk 17,7-10). Ich denke mir ist klar...
+12
Beantwortet
Autor Andreas Meier am 21. Oktober 2013
8950 Leser · 62 Stimmen (-27 / +35)

Glauben und Leben

Das ungeborene menschliche Leben

Sehr geehrter Herr Meisner, vor kurzem habe ich erfahren, dass es in meiner Familie vor vielen Jahren eine Fehlgeburt gab (es wäre mein 2 Jahre jüngeres Geschwisterchen gewesen). Über diese...
+8
Beantwortet
Autor Anton Garner am 22. Oktober 2013
14413 Leser · 62 Stimmen (-26 / +36)

Glauben und Leben

Wie alt war Maria bei Jesu` Geburt?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, Johannes Paul II gilt als großer Marienverehrer. Nun habe ich ein Buch von ihm und ein Buch über ihn gelesen und kann zwei Textstellen über die Mutter Gottes...
+10
Beantwortet
Autor Werner Koch am 26. Oktober 2011
14310 Leser · 230 Stimmen (-18 / +212)

Sonstige Fragen

Wasser predigen und Wein trinken?

Sehr geehrter Kardinal Meisner, die Schlagzeile in der WELT lautete: Katholische Kirche macht mit Pornos ein Vermögen Obwohl der "Weltbild"-Verlag der Kirche gehört, verkauft er...
+194
Beantwortet
Autor C. Bender am 21. Juni 2012
7683 Leser · 117 Stimmen (-41 / +76)

Glauben und Leben

Dialogprozess und gesellschaftliche Akzeptanz

Eure Eminenz, Herr Kardinal Meisner, in diesem Jahr beginnt der Dialogprozess, mit dem die Kirche mit der katholischen Bevölkerung in Deutschland ins Gespräch kommen will und sich um die Belange...
+35
Beantwortet
Autor Andreas Meier am 25. Juli 2013
6833 Leser · 9 Stimmen (-2 / +7)

Erzbistum Köln

Verräter

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, seit längerer Zeit beschäftigt mich stark die Rolle des Judas Ischariot für dei Heilsgeschichte. Es bedrückt mich oft, dass das Heil der Menschheit auf...
+5