Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor M. Beyersdorffer am 03. Dezember 2015
2433 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Krieg oder Frieden?

Geschätzte Kanzlerin,

Was halten Sie von Frieden jetzt und für immer?

Es gibt Gesetze, die nicht in unserer Verfassung stehen und wirksamer sind als alles: Gottes Gebote! Diesen Krieg dürfen wir als Christen und Europäer nicht mitmachen! Nur wer Frieden sät wird Frieden ernten. Wir dürfen kein unmoralisches Geld mit Waffen verdienen.

Was heißt für Sie genau: Aus Solidarität mitmachen und das Bomben unterstützen? Was für eine Solidarität ist denn das? Ich bitte Sie alles besonnen zu überdenken! Wozu Menschen umbringen? Das schürt Aggression, endlose Spirale. Wir dürfen nicht auf abgründigste Machenschaften der Terroristen reinfallen. Wir müssen jetzt beginnen Feinde zu Lieben!

Ich erkläre gerne wie man Terroristen beginnen kann zu lieben:
Wenn wir trotz Attentate ruhig und besonnen bleiben und uns keine Angst einjagen lassen.
Wenn wir alle humanitären Hilfsmaßnahmen ergreifen und dass Leid aller Menschen verstehen lernen.
Wenn IS-Bürger und Syrier von "Ungläubigen" wahre Hilfe erfahren.

Um die IS zu bekämpfen helfen keine Waffen, sondern nur ETHIK und aktive Friedensarbeit. Die Nahrung für Krieg entsteht in unseren Köpfen und den Gedanken und Friede entsteht nur mit Nächstenliebe.

Was halten Sie von Frieden 100% ab jetzt und für immer?

Es reicht aus uns vor Terroristen zu schützen. Wir müssen beginnen diese Menschen zu verstehen. Die amerikanische Bush-Regierung hat im Irakkrieg Fehler gemacht und damit die al Qaida mit ins Leben gerufen. Der IS-Staat entsteht nun weil er seinen Bürgen, die seit Ihrer Kindheit nur Krieg und Elend kennen etwas Schutz bietet.

Mit freundlichen Grüßen
Mathias Beyersdorffer