Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Rüdiger Henkel am 19. September 2016
2501 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Polizei im Fernsehen(Schauspieler)

Moin moin!
Ich habe eine Frage:Unsere Polizisten, sind die lieber Schaupieler im Fernsehen oder sollten diese ,nicht lieber präsent und live für den Bürger und Steuerzahler zu sehen sein (im Dienst)!Live!
Diese vermisse ich schon lange.
Als Kind konnte man den Wachtmeister live und im Einsatz, zu Fuß auf den Strassen sehen ,und für mich waren diese Respektpersonen!
Meiner Meinung nach, werde ich Polizist oder Schaupieler.
Viele menschen fühlen sich auf den Strassen nicht mehr sicher.Ich würde mich freuen ,wenn die Beamten genau so viel Einsatz auf den Strassen für den Bürger und Steuerzahler zeigen würden,wie als Schauspieler im Fernsehen.
Die Frage ist auch noch ,wie werden die Kilometer und Kraftstoff bezahlt für die Fahrten im Fernsehen und steuerlich abgeführt?
Bekommen die Beamten für die Nebentätigkeit auch noch eine Gage ,und wird das denn auch versteuert?
Die Polizisten stöhnen doch immer über Stress ,aber über einen Zweitjob nicht?
Was ist mit meinem Deutschland nur los?

MfG