Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Tobias Martwich am 07. Juli 2009
20247 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Ost/West

Werte Frau Bundeskanzlerin Merkel.

Ich würde Ihnen gerne ein paar Fragen stellen und würde mich sehr freuen, wenn Sie diese beantworten.

- Lohnunterschiede Ost/West
- Arbeitsstunden unterschiede Ost/West
- Rentenunterschiede Ost/West

Werte Frau Bundeskanzlerin, wie kann es sein, dass 20 Jahre nach dem Mauerfall und nach 19 Jahren Wiedervereinigung es immer noch so "krasse" Unterschiede im Ost- und Westteil der Republik gibt. Ich arbeite gerne in meiner Firma, doch immer zum Monatsanfang bin ich sehr betroffen. Meine (West) Kollegen haben zum Monatsanfang mehr Netto auf ihr Konto und mussten nicht wie ich 160 h (Normalfall) im Monat dafür arbeiten. Viele haben sogar einen tieferen Posten als ich aber dafür Netto mehr...sehr deprimierend. Im Regelfall, nach den ganzen Abzügen, habe ich manche Monate nur ca. 250,00 Euro zum Leben (davon noch essen und trinken). Ein Hartz IV Empfänger (Ost) hat 335,00 Euro übrig zum Leben. Irgentwie kommt mann sich bestraft vor, dass man arbeiten geht. Genau so auch die extremen Rentenunterschiede. In meiner Heimat, in der Prignitz, kenne ich ein Rentnerpaar, dass zusammen nur knapp 600,00 Euro Rente bekommt. Als Dank für über 40 Jahre buckeln im Stall für den tollen Sozialismus. Als ich meine Wehrpflicht leistete und dann freiwillig in die Reserve ging und meinen Res.Uffz Lehrgang machte, merkte mann die Unterschiede deutlich. OSSI = MENSCH 2ter KLASSE !!! Ich dachte, da Sie ja auch aus den Neuen Bundesländern kommen, könnten Sie etwas bewegen. An der Mehrwertsteuererhöhung 2005 (?) dachte ich natürlich nicht....

Abschaffüng der Ökosteuer bein Kraftstoff, dass merkt man eher...

Ich würde mich sehr über ein paar Antworten von Ihnen freuen.

Hochachtungsvoll und mit freundlichen Grüßen

Ihr
Wiederwähler

P.S.: Viel Glück bei der Bundestagswahl 2009