Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor L. Jünthner am 02. September 2015
2939 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Vorschlag für mehr Geld für Flüchtlinge

Guten Tag Frau Bundeskanzlerin,

ich bin Lucie Selina Jünthner bin 13 Jahre und habe eine Idee, wie wir schauen können, dass es den Flüchtlingen bei uns besser geht.
Ich bin öfter in Konstanz und sehe, wenn die Schweizer in Deutschland einkaufen sie die Mehrwertsteuer erstattet bekommen.
Dabei kommen die Flüchtlinge nach West Europa und suchen hier Zuflucht.
Meine Idee: Wenn wir die Mehrwertsteuer nicht erstatten, also das Geld einsparen, können wir dieses Geld nehmen und für die Flüchtlinge verwenden.
Ich hörte in den Nachrichten, dass es nicht am Geld liegen soll, dass sich die Flüchtlinge nicht wohl fühlen.

Finden Sie das eine gute Idee?
Welchen Hintergrund hat die Erstattung der Mehrwertsteuer für die Schweizer?

Ich freue mich sehr über eine Antwort.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen
Lucie Selina Jünthner