Liebe Besucherinnen und Besucher,

mit dem Datum vom 28.02.2014 hat Papst Franziskus der Bitte von Joachim Kardinal Meisner entsprochen, ihn vom Amt des Erzbischofs von Köln zu entpflichten. Aus diesem Grund wurde diese Dialogplattform geschlossen. Kardinal Meisner wird ab sofort keine Fragen mehr annehmen und beantworten, auch die Abstimmungsfunktion wurde eingestellt. Selbstverständlich können Sie aber weiterhin die Fragen und Antworten aus der Vergangenheit nachlesen. Die Plattform bleibt bis auf Weiteres erreichbar. Vielen Dank für Ihr Interesse an direktzumkardinal.de und Ihr Mitwirken!

Ihr Moderatoren-Team

Archiviert
Autor M. Schaaf Dr. theol., Dr. paed. am 29. Januar 2014
3120 Leser · 5 Stimmen (-3 / +2)

Erzbistum Köln

Homosexuell - und was nun?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meißner, da sich kein Mensch in aller Regel für homosexuell bestimmt, sondern seine sexuelle Identität einfach ihm gegeben ist - genaus wie heterosexeullen Menschen,...
-1
Archiviert
Autor Alex Has am 28. Juli 2011
3522 Leser · 60 Stimmen (-10 / +50)

Glauben und Leben

Jesus Christus unser Erlöser

Sehr geehrter Erzbischof Meisner! Von was hat Jesus Christus uns erlöst? Müssen wir uns den Himmel verdienen? Kommen wir, wenn wir unsere Sünden nicht beichten und bereuen, in die Hölle? Warum...
+40
Archiviert
Autor Stephan Gerrer am 14. Oktober 2011
6446 Leser · 403 Stimmen (-172 / +231)

Erzbistum Köln

Der Staat zahlt über 400 Mio für Kirchengehälter?

Lieber Kardinal Meisner, ich lese gerne die Beiträge und Ihre Antworten auf dieser Plattform. Leider finde ich, das zu wenige "normale" Fragen beantwortet werden. Ich denke aber...
+59
Archiviert
Autor Hubert Wahle am 22. August 2011
3618 Leser · 108 Stimmen (-41 / +67)

Kirchliche Berufe und Berufung

Priester keine Zeit zum missionarischen Wirken

Frage Warum haben Sie die Organisation, der Pfarrverbände so angelegt, dass die wenigen Priester wirklich keine Zeit mehr für ihren eigentlichen Auftrag haben: „Gehet hin in alle Welt und lehret...
+26
Archiviert
Autor Markus Vette am 20. März 2013
2533 Leser · 8 Stimmen (-6 / +2)

Gesellschaftliche Fragen

ein anderer Papst oder eine andere Kirche

Eminenz, sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, wenn Sie nach der Papstwahl äußerten, dass Sie sich "einen anderen hätten vorstellen können", so frage ich Sie: Können Sie sich...
-4
Archiviert
Autor Elisabeth Danne am 02. Dezember 2012
3024 Leser · 14 Stimmen (-11 / +3)

Glauben und Leben

Zum Thema Kirchenaustritt in "Adventszeit2012"

Sehr geehrter Herr Kardinal, Ihren Beitrag zum Thema "Kirchenaustritt" in der Zeitschrift "Adventszeit 2012" habe ich mit Interesse gelesen. Auch mich schmerzt es, wenn...
-8
Archiviert
Autor Heike Calaresu am 28. Januar 2013
4953 Leser · 924 Stimmen (-410 / +514)

Sonstige Fragen

Erwachsenen Taufe

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, ich würde Ihnen gern eine Frage stellen. Ich bin Mutter von 5 Kindern mein erstes Kind wurde 2002 getauft mein 2 und 3 Kind 2009 und mein 4 Kind...
+104
Archiviert
Autor B. Schellenberger am 10. Juni 2013
3474 Leser · 13 Stimmen (-5 / +8)

Glauben und Leben

Eucharistie

Sehr geehrter Herr Kardinal, statt mit einer Frage, möchte ich mit einem herzlichen Dank für den Eucharistischen Kongress beginnen! Ich habe zwei Anregungen, die zugleich Fragen sind: 1....
+3
Archiviert
Autor Norbert Füting am 04. Juli 2011
3337 Leser · 55 Stimmen (-11 / +44)

Gesellschaftliche Fragen

Säkulares Fortschrittsdenken?

Sehr geehrter Herr Kardinal Meisner, der Begriff "Krise" ist ein geistesgeschichtlicher Begriff der Aufklärung, der im 20.Jh. zu einem Art "Erfüllungsbegriff" des...
+33
Archiviert
Autor Ludwig Schmahl am 04. November 2013
2802 Leser · 6 Stimmen (-3 / +3)

Sonstige Fragen

Diskriminierung der Kleriker in der ehemaligen DDR

Verehrter Erzbischof, in Legnica (Schlesien) bin ich seit mehreren Jahren als Professor fuer Verwaltungs- und Europarecht an der dortigen Hochschule taetig. Am 21. November soll ich in Krakau an...
0