Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor karin ranner am 11. September 2009
28603 Leser · 0 Kommentare

Kultur, Gesellschaft und Medien

Ehrenmal der BW

Hallo Frau Bundeskanzlerin,

gestern bei der Übertragung in der ARD, zur Einweihnung der neuen Gedenkstätte der BW, waren sie nicht anwesend.
Sind die gefallenen und die dienstuenden Soldaten nicht Wert, dass Sie bei einem solchen Staatsakt anwesend sind?
Die Jungs und Mädls können schon ihre Köpfe hinhalten, was Auslandseinsätze betrifft, aber die Kanzlerin kann nicht zur Feier kommen. Nun, meine Stimme bekommen Sie nicht.

Mutter eines Angeörigen der Deutschen Streitkräfte