Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Beantwortet
Autor kevin schmidt am 04. Juni 2009
6268 Leser · 0 Kommentare

Arbeitsmarkt

Marienthalstudie beeinflußt den Umgang mit Arbeitslosen

Sehr geehrte Frau Merkel ,

mich interessiert in wie weit die Marienthalstudie den Umgang mit Arbeitslosen und Hartz 4 Empfängern seitens der Parteien beeinflußt .
Hat diese doch gezeigt das der betroffene Personenkreis sich immer mehr vom gesellschaftlichen und politischen Leben zurück ziehen und somit keine Wählerschicht darstellen .

Mit freundlichen Grüßen
Kevin Schmidt

Antwort
im Auftrag der Bundeskanzlerin am 04. Juli 2009
Angela Merkel

Sehr geehrter Herr Schmidt,

da sich Ihre Anfrage an die politischen Parteien richtet, bitten wir Sie, sich direkt an die Parteien zu wenden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Presse- und Informationsamt der Bundesregierung