Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Alex Lueddecke am 11. Februar 2008
4996 Leser · 0 Kommentare

Soziales

45 Jahre Arbeit muss reichen für die Rente

Ich arbeite seit dem 14.Lebensjahr und würde mit 59 Jahren meine 45 Jahre Arbeit voll haben. Frau Bundeskanzlerin , reicht das nicht????? Gesundheitlich geht es mir nach einem Herzinfarkt auch nicht mehr so gut. Soll man auf der Arbeit das Zeitliche segnen ???
M.f.G. Alex Lueddecke