Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Carl Dingeldey am 26. Juli 2016
2503 Leser · 1 Kommentar

Die Kanzlerin direkt

Aktion und Reaktion zum Terror

Sehr geehrte Frau Kanzlerin,

in den vergangenen Tagen musste Deutschland gleich mehrere Anschläge, egal mit welchen Hintergründen, erleiden und verkraften. Auf sozialen Medien, wie beispielsweise YouTube, häufen sich rassistische Kommentare und manch einer verlangt die Abschiebung aller Flüchtlinge. Mit dem aufsteigenden Hass gegen diese Mitmenschen, steigt in mir die Angst, dass diese Menschen aus Angst Parteien wählen, die die Grundrechte eines jeden Menschen verachten.

Deutschland baut auf drei Säulen: Einigkeit, Recht und Freiheit.
Sicherheit, danach sehnt sich das Volk. Natürlich gibt es Sicherheit, aber ich denke es ist an der Zeit, eine Einheit zu schaffen, an die die Menschen glauben können. Geben sie den Menschen ein Gefühl der Sicherheit.

Viele Einzeltäter werden durch die professionelle Propaganda des IS angestiftet, Taten mit einfachen Mitteln zu begehen. Ich selbst habe mit einfachen Schlagwörtern probiert, an IS Propagandamaterial heranzukommen und musste mit erschrecken feststellen, dass ich mit 4 Klicks die Propaganda Zeitschrift oder gar Exekutions-Videos ansehen kann. Selbst wenn der IS zerschlagen ist, bleibt dieser als Terrornetzwerk bestehen. Es ist mehr als nötig einen Internetkampf zu beginnen.

Politik ist immer ein Kompromiss. Jetzt heißt es nicht, ein Kompromiss zu erschaffen, sondern das einzigst Richtige zu tun: das Darkweb und den IS im Internet zu bekämpfen und einen internationalen, globalen Geheimdienst zur bekämpfung des Terrors zu gründen.

Ich mit meinen 15 Jahren habe noch mein ganzes Leben vor mir. Lassen sie nicht zu, dass der "Trump-Effekt" auch in Deutschland fuß fasst.

Mit freundlichen Grüßen und Zuversicht

Carl Dingeldey