Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Wolfgang Riedel am 28. November 2014
4336 Leser · 1 Kommentar

Innenpolitik

ARD + ZDF + DRadio verkommen zu Propagandasendern

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
seit dem Beginn der Ukraine-Krise verkommen die genannten Sender immer mehr zu antirussischen Propagandasendern. Polittalkshows werden nur noch mit solchen Leuten besetzt, die dieser Propaganda dienen, wie die letze Sendung "Anne Will" Dreht sich alles nur um Putin...
Wie gedenken Sie diese Sender wieder zu unvoreingenommenen, Wahrheit verbreitenden auf sauber regergierten Fakten beruhenden Nachrichtensendern zu machen?
Der Rundfunkrat scheint wirkungslos zu sein oder trägt diese Machenschaften mit!

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Helmut Krüger
    am 30. November 2014
    1.

    Gewiss würde ich Wladimir Putin nicht als lupenreinen Demokraten bezeichnen, sondern als Viertel- oder allenfalls als Halbdemokraten, der "vom Volk" nachbeschließen lässt, was an anderer Stelle vorbeschlossen worden ist. Damit steht er freilich nicht allein, wenngleich ggf. nur in höherem Ausmaß als andere.

    Allerdings stört mich das Maß unerträglicher Berichterstellung schon seit langem. So, als wären die Menschen blöd, sich eine eigene Meinung zu bilden und müssten mit aller Gewalt auf einen Umstand hingewiesen werden, so lächerlich er auch ggf. sein mag, wie die Angelegenheit mit den Krediten russischer Banken, wo ja selbst nach Kriterien des gebührenfinanzierten öffentlich-rechtlichen Rundfunks andere Maßstäbe gelten als für andere Banken.

    Die Sache gerät aberwitzig und auch wenn ich eher das Gegenteil eines Verschwörungstheoretikers bin, die Sache riecht nach medialer Gleichschaltung. Selbst vollzogener Gleichschaltung.

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.