Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor K. Krambeer am 17. Dezember 2015
2788 Leser · 0 Kommentare

Innenpolitik

Aufklärung im NSU und Aufklärung BND Versäumnisse

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,

mit Spannung verfolge ich den NSU Prozess.
Mittlerweile dauert er aber viel zu lange
Hier sehe die Gefahr das so langsam alles im Sande verlaufen wird und keine Aufklärung stattfindet.
Aufklärung ist aber gerade bei den BND Versäumnissen, Fehlentscheidungungen, Finanzierung und verschwundenen Unterlagen notwendig.
Meine Bitte: Setzen Sie sich für eine Aufklärung ein.
Oder glauben Sie "die Menschen werden verunsichert" wenn Sie die Wahrheit erfahren?

Vielen Dank für Ihren Einsatz

Mit freundlichen Grüßen
Karl-Heinz Krambeer