Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor K. Dr.med.Reitmaier am 12. Februar 2018
1982 Leser · 3 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Außenministeramt

Sg.Fr.Bundeskanzlerin !

Warum ist der Außenministerposten seit Jahren bei der SPD?
Denn Posten stehen bei Koalitionsverhandlungen hoch im Kurs,
obwohl sie immer ganz am Schluß einer Koalition dann eine Rolle spielen. Hier hat man mitunter eine Erbpacht auf das
Außenamt,obwohl man keine diplomatische Erfahrenheit vor=
weisen kann und fauxpas sich leisten kann;ua in der geringen
Druckentfaltung diplomatischer Art in Nordkorea;weshalb der
Druck über die deutsche Botschaft in Berlin verstärkte und eine
vermehrte Einflußnahme Deutschlands vom Stil Kim Jong Un,
aus Nordkorea besteht und eigentlich das Regime doch aus
Nordkorea ablehnen,wie Trump.Dieses ganz unabhängig
von aktuelle postendebatten.

Mitunter kann sich für das Außenministerium jemand finden,der
politische Erfahrenheit und Diplomatie besitzt und nicht die
doppelten Bezüge braucht. und das Budget zusätzlich belastet,
einschließlich Ebit und Kest.

Katharina Reitmaier

Kommentare (3)Schließen

  1. Autor Christian Adrion
    am 13. Februar 2018
    1.

    Wer zweimal lügt, wird in Deutschland Außenminister. Das sagt alles über unser Land und seine Politik.

  2. Autor Katharina Dr.med.Reitmaier
    Kommentar zu Kommentar 1 am 13. Februar 2018
    2.

    Da haben Sie verdammt recht.Und wer dreimal lügt,dem glaubt man nicht,
    selbst wenn er dann die Wahrheit spricht.

  3. Autor Katharina Dr.med.Reitmaier
    am 15. Februar 2018
    3.

    Wie heißt s zu Aschermittwoch in der Bibel,Du sollst nicht lüge,
    Der Nordostwind brauset so herbei aus Demmin und gar Rüge,
    Getrieben voll Trompetenklängen, der Empore hoch getragen ,
    Niemals sollst Du nordisch Thor auch nur ein einzig Mal befragen,

  4. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.