Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor P. Bauriedl am 08. Januar 2018
1995 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Auswirkungen des Konsums tierischer Produkte

Sehr geehrte Frau Kanzlerin Merkel,
meine Frage lautet:
Warum wird in Deutschland nicht vor den Risiken und Folgen des Verzehrs tierischer Produkte gewarnt, obwohl dies schon durch einige Studien bewiesen wurde?
Sowohl der Welthunger, als auch die Klimaerwärmung könnten durch eine Minderung des Konsums tierischer Produkte gestoppt werden.
Wie stehen Sie zu diesem Thema?

Mit freundlichen Grüßen,
Pauline Bauriedl.