Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor J. Spiegelhalder am 10. Oktober 2013
2114 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Beitrag ZDFzoom - die Fukushima Lüge

Sehr geehrte Bundeskanzlerin,

hier meine Frage auf Basis der Dokumentation ZDFzoom - die Fukushima Lüge (s. bitte Anlage Video):

- Was wird unternommen, um uns vor den Atomrisiken in Japan zu schützen?

Die Atommachenschaften ("Atomdorf") in Japan betreffen uns weltweit und unser Respekt vor der Staatensouveränität muss doch dahingehend auch endlich sein.

Darüber hinaus:
- Warum gehen Olympische Spiele ausgerechnet nach Japan? Das Land hat sich weder weltoffen noch fair im Umgang mit der Fukushima Katastrophe gezeigt.
- Was wird dafür getan, um uns als Verbraucher vor radioaktivverseuchten Produkten aus Japan zu schützen?

Vielen Dank für die Beantwortung meiner Fragen.

Mit freundlichen Grüßen,
Julia Spiegelhalder