Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Rudolf Hoffmann am 01. September 2017
1991 Leser · 2 Kommentare

Wirtschaft

Benzinsteuer / Mehrwertsteuer

Wann werden die Bürger endlich von der doppelten Steuerzahlung bei den Benzinpreisen befreit ???
( Benzinsteuer plus Mehrwertsteuer)

Desweiteren sollte die Mehrwertsteuer kurzfristig auf 19% erhöht werden.
Wie lange ist kurzfristig???

Falls ich eine Antwort erhalte, bedanke ich mich vorab.
R.Hoffmann

Kommentare (2)Schließen

  1. Autor R. Gläßer
    am 08. September 2017
    1.

    Definition "Kurzfristig"
    1. Bei der Mehrwertsteuer Senkung oder Abschaffung des Soli: Jahre - Jahrzehnte
    2. Bei der Erhöhung der Abgeordnetendiäten und Mehrwertsteuererhöhung: Tage - Wochen

    Hoffe geholfen zu haben:-)

  2. Autor Erhard Jakob
    am 08. September 2017
    2.

    Kurzfristig ist immer relativ!

    Ein Beispiel:
    2 Haare auf dem Kopf sind relativ wenig.
    2 Haare in der Supp sind relativ viel.

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.