Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Ulrike Frantz am 29. August 2016
2402 Leser · 0 Kommentare

Umwelt und Tierschutz

Bericht JSR in der Sendung Kontraste, 25.08.16

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
Mit Entsetzen habe ich eben einen Bericht über das Zuchthaus JSR Ahaus gesehen. Ich bin entsetzt und traurig. Sind denn Tiere in diesem Land gar nichts mehr wert? Wie kann man Tiere so behandeln und wie kann so etwas gesetzlich toleriert werden? Wieso unternehmen Sie gar nichts in Sachen Tierschutz? Auch das Kükentöten geht weiter..