Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Kamil Drescher am 02. Dezember 2015
2243 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Betreff.Der weiteren Besteuerung der Renten

Sehr geehrte Frau Merkel,
Ich finde es sehr schade das man weiterhin die Renten besteuern will.
Mein Vater ist selbst schon Rentner und hat es nie leicht in seinem Leben gehabt.
Er kommt so um die Runde.
Schlimmer ist es bei meiner Schwiegermutter die nicht mal soviel Rente bekommt als ein Harz IV Empfänger..
Wenn meine Frau und ich und meine Schwägerin sie nicht unterstützen würden würde sie wahrscheinlich gar nicht mehr ein normales Leben führen können.
Das geht wieder auf unsere Kosten.
Vielleicht sollte man endlich die Renten für die Menschen die es durch welches Schicksal auch immer nicht schaffen konnten sich etwas anzusparen so anzugleichen das ein einigermaßen normales Leben möglich ist.
Es wird soviel Geld in die EU gepumpt, wir zahlen es und bleiben doch irgendwo auf der Strecke.
Frau Merkel Sie sind eine sehr starke persönlichkeit und machen sehr viel gutes, aber denken Sie auch an die jetzigen die das Land stark machten.
Ich wünsche Ihnen viel Kraft und Gesundheit auf ihrem weiteren Weg.
Mit freundlichen Gruß
Kamil Drescher