Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Sergey Gelhorn am 09. Juli 2012
4899 Leser · 1 Kommentar

Außenpolitik

Bitte, den Mord von Julian Assange zu verhindern

Frau Merkel, könnten sie bitte dem Herr Obama im persönlichen Gespräch ausrichten, dass die Hinrichtung von Assange die USA in viel schlechteres Licht stellen würde, als das, was wikileaks veröffentlicht? Menschen glauben das mit den schwedischen Frauen nicht und wollen nicht für dumm gehalten werden.
Ich wünsche mir, in der Welt zu Leben, in der man Jesus nicht mehr umbringen würde. Wenn man Assange für Wahrheit hinrichtet, dann weiß ich, dass in 2000 Jahren sich nichts verändert hat.
Regierungen sind immer Vorbilder und wenn Regierung jemanden für Wahrheit umbringt, dann fangen auch Bürger an, dasselbe zu tun.
Das einfachste wäre, wenn diese schwedischen Frauen ihre Anklage zurücknehmen und sagen, dass sie ihm verzeihen, so könnte man noch schnell alles umdrehen.
Erinnern sie Herr Obama an den Mord von Martin Luther King, wegen dem er jetzt Präsident ist.

Kommentare (1)Schließen

  1. Autor Wolfgang Mücke
    am 23. Juli 2012
    1.

    Sollte ein amerikanisches Gericht die Todesstrafe verhängen und die Todesstrafe würde wirklich verhängt, dann wäre es kein Mord. So wie eine deutsche Gefängnisstrafe keine Freiheitsberaubung ist.
    Wie kommen Sie darauf, dass Assange in den USA vor ein Gericht kommt? Wie kommen Sie darauf, dass ihm die Todesstrafe droht?

  2. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.