Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor ines schreiber am 27. November 2017
3078 Leser · 5 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

böser Fehler ?

Sehr geehrte Frau Merkel ,
Warum sagen Sie nichts zu dem Interview, das Andreas Scheuer der Welt gegeben hat ? Ist das auch Ihre Position ?

http://www.journalistenwatch.com/2017/11/23/waehlerwillen...

Ich wurde in Journalistenwatch.com darauf aufmerksam , und habe mich sehr aufgeregt !
Ich schrieb an den Bundestag , an Herrn Scheuer und rief in der CSU Hauptstelle an ( Kontaktformular funktionierte nicht ) bis heute keine Antwort !

Wie kann jemand aus der CDU / CSU Fraktion , es ablehnen , FÜR einen Antrag zu Stimmen , selbst wenn er UNIONSPOSITIONEN vertritt !
Es klang so als ob er für alle spricht !

Hier geht es doch nicht um die PARTEI und deren BEFINDLICHKEITEN !

Damit wird Deutschland und den Bürgern Schaden zugefügt !
Im Endeffekt auch den Parteien CDU und CSU !

Wenn ein guter Vorschlag da ist , muss man dafür seine Stimme abgeben , egal von wem er kommt !

Oder sehen Sie das anders Frau Merkel ?

und dann wundern sich Politiker und Parteien warum sie Stimmen verlieren !
MfG

Kommentare (5)Schließen

  1. Autor ines schreiber
    am 29. November 2017
    1.

    Zu 1
    ja sie leitet die Regierung und die Partei CDU , sie ist eine Union mit der CSU eingegangen , es ist ihre Verantwortung , was CDU / CSU Minister machen !
    Sie leitet die Regierung , also ist sie das Kindermädchen !

  2. Autor ines schreiber
    am 04. Dezember 2017
    2.

    Zu 3
    dito !

  3. Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie angemeldet sein.