Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor susanne schammer am 04. November 2015
2273 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

brief/e-mail fehlgeleitet

guten tag frau Merkel.
ich habe zu spät gesehen, das mann ihnen auch "direkt" schreiben kann. das ist sehr schade, denn ich habe ihnen eine E-Mail über die kontaktseite der CDU geschrieben und würde mich wirklich freuen, wenn sie diese lesen würden. ist es ihnen möglich darauf zuzugreifen?
lieben gruss aus niedersachen
susanne schammer