Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor S. van der Poel am 14. November 2016
2509 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Bundespräsidentenvorschlag

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,

auf dem Spaziergang in Hamburg-Harburg haben wir uns Gedanken zu einer geeigneten Persönlichkeit gemacht, die das Amt des Bundespräsidenten auszufüllen in der Lage ist und zudem im bisherigen politischen Leben auf große Akzeptanz parteiübergreifend gestoßen ist.
Für die anstehenden Erörterungen schlagen wir Ole von Beust vor.
Mit mir schlagen dies auch meine Schwägerin, Sabine van der Poel und mein Bruder Raphael van der Poel vor. Wie bewerten Sie diesen Vorschlag?

Mit freundlichen Grüßen

Familie van der Poel