Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Martin G. am 07. November 2008
10963 Leser · 0 Kommentare

Soziales

Bush vor ein Tribunal?

Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin,
sicher fiel auch Ihnen der Abschied von Herrn Bush nicht all zu schwer.
Sollte Herr Bush vor ein Tribunal gestellt werden, um dort für all seine Straftaten, die er während seiner Amtszeit begangen hat, zur Verantwortung gezogen zu werden? Werden Sie einemTribunal zur Verfügung stehen?

Mit freundlichen Grüßen

M. Guardini