Liebe Besucherinnen und Besucher,

seit 2006 beantwortete das Bundespresseamt Ihre Fragen auf dieser Plattform im Auftrag der deutschen Bundeskanzlerin. Im Zuge einer Neustrukturierung entwickelt das Bundespresseamt sein originäres Angebot weiter im Sinne eines Bürgerservices mit Dialogmöglichkeiten. Auf dieser Plattform wurden am Montag, den 30. April 2018, die letzten drei Fragen beantwortet. Neue Beiträge und Kommentare werden nicht mehr veröffentlicht.

Wir danken Ihnen für Ihre rege Teilnahme auf www.direktzurkanzlerin.de.

Ihr Moderationsteam

Abstimmungszeit beendet
Autor Denny Schulz am 25. April 2016
2458 Leser · 0 Kommentare

Die Kanzlerin direkt

Danke!!!??

Sehr geehrte Frau Merkel,

wie ich sehe und bemerke,interessieren Sie sich immer noch einen Dreck zwecks nuklearer Abrüstung.Sie verlieren weder ein Wort darüber, noch schreiten Sie ein.Ich weiss,dass Deutschland in dieser Hinsicht nicht viel zu melden hat aber Sie (als höchst angesehenste Frau) können doch wenigstens STOPP!!! sagen.
Ihr redet immer von Abrüstung,jedoch werden sie verkauft und eingesetzt....ist das Abrüstung???
Ich möchte nicht doof wirken aber Cäsium bekomme auch ich als ''Normalbürger'' und kann damit etwas ''schmutziges'' bauen und sie als Physikerin sollten wissen wo von ich rede.
Ich wäre eigentlich der Meinung,Sie haben aus Pershing und SA-Raketen gelernt?!
Ich möchte nicht dumm wirken aber wenn Sie und Ihre ''Freunde'' so weiter machen,nimmt der Spaß ein Katastrophales Ende.
Eines möchte ich Ihnen sagen,bekommt irgendjemand so eine Waffe in die Hand und hat gezielte Absichten,...derjenige zündet eine Bombe ohne Vorwarnung und mit voller Absicht.....möchten Sie das auf Ihren Schultern ruhen lassen??
Ich denke nicht!
mein Vorschlag:

-alle nukleare Waffen der Alliierten,Russen und Israelis zurückziehen
-Aufspaltung und eine vernünftige Übereinkunft treffen
-Bombardierungen einstellen,(um so schlimmer wird es)
-wenigstens den Versuch wagen zu reden (man kocht mit heissem Wasser!!)
-mit den alliierten endlich ABSCHLIEßEN!!

Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünsche ich Ihnen

Denny Schulz